HOME   REZEPTE

Dienstag, 31. Juli 2018

Eiswürfel mit Heidelbeeren und Minze

Was für ein Wetterchen! Schon wochenlang gibt's heiße Temperaturen und Sonne pur.. und es ist kein Ende in Sicht. Man könnte sich jetzt darüber beschweren, man kann sich aber auch freuen! Wann hatten wir das letzte Mal so einen tollen Sommer - ohne Hitzegewitter und tagelangen Regen?

Ich hoffe, ihr könnt das traumhafte Wetter ein wenig genießen? Genau das tue ich nämlich gerade, ich sitze auf der Terrasse und lasse mir die Sonne ins Gesicht scheinen. Fehlt nur noch der salzige Duft vom Meerwasser und ich würde fast glauben im Urlaub zu sein.


Was kühlt bei 30 Grad besser als ein kühles Getränk mit Eiswürfeln? Normale Eiswürfel waren mit heute zu langweilig, daher habe ich heute eine fruchtig-frische Variante ausprobiert und meine Eiswürfel mit ein paar Heidelbeeren und etwas Minze aufgehübscht.

Testet es doch auch mal! So macht ihr nicht nur alle ganz neidisch auf euer erfrischendes Getränk – ihr könnt, sobald das Eis geschmolzen ist, auch noch die leckeren Früchte vernaschen. Füllen könnt ihr eure Förmchen mit den unterschiedlichsten Früchten. Die Minze verleiht eurem Getränk zusätzlich noch einen tollen frischen Geschmack.

Zitronenmelisse oder Limette kann ich mir auch gut vorstellen. Die Eiswürfel mit Fruchteinlage pimpen auf jeden Fall das langweiligste Getränk auf. Probiert es einfach mal aus und lasst es euch schmecken!


So kann der Sommer noch ein Weilchen bleiben, oder was sagt ihr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen