HOME   REZEPTE

Samstag, 8. Juli 2017

Lieblingspancakes

Versteht mich nicht falsch: Es geht nichts über ein leckeres englisches Frühstück am Wochenende! Aber manchmal essen wir auch sehr gern lecker-fluffige Pfannkuchen mit frischem Obst und Sirup.

Ich liebe Pfannkuchen! Also habe ich mir bereits gestern vorgenommen, heute zum Frühstück mal wieder welche zu backen. Et voilà! Das waren die mit Abstand leckersten Pancakes, die wir jemals gegessen haben. ♥


Also möchte ich euch das Rezept für meine Lieblingspancakes natürlich nicht vorenthalten, los geht's – was braucht ihr?

2 Tassen Mehl
1 EL Backpulver
2 EL braunen Zucker
1/2 TL Salz
2 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1 Tasse griechischen Joghurt
1 Tasse Mandelmilch
Blaubeeren
Schokodrops


Zuerst vermischt ihr die trockenen Zutaten miteinander. Anschließend gebt ihr die Eier, den Joghurt und die Mandelmilch hinzu und verarbeitet alles zu einem glatten Teig. Wenn ihr mögt, könnt ihr noch etwas Vanillearoma oder gemahlene Vanille hinzugeben.

Nun erhitzt ihr etwas Kokosöl in einer Pfanne und gebt einen Schöpflöffel vom Teig hinein. Wenn der Pfannkuchen anfängt zu stocken, könnt ihr ihn mit einem Pfannenwender am Rand noch etwas in Form bringen. Nach 1-2 Minuten wendet ihr den Pfannkuchen. Wenn er auf beiden Seiten goldgelb gebacken ist, nehmt ihr ihn aus der Pfanne und wiederholt das Ganze mit dem restlichen Teig.

Jetzt kommt der dekorative Teil! Die Pfannkuchen auf einem Teller schichten und mit Obst und Puderzucker dekorieren. Ihr könnt auch Nüsse, Schokoraspel, Honig oder Sirup drüber geben. bei mir gab's Himbeeren und Blaubeeren - perfekte Mischung! ♥



Lasst es euch schmecken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen