HOME   REZEPTE

Sonntag, 28. Mai 2017

Sommersalat mit Spargel und Erdbeeren

Während dieser Blogpost online geht, schmeißt mein Männchen draußen auf der Terrasse gerade den Grill an. Im Sommer gibt's doch nichts Besseres, oder?

Sobald die Temperaturen auf über 25° steigen habe ich meistens eher weniger Lust auf stundenlanges Kochen. Darum bekommt ihr heute ein Rezept für einen sommerlichen Salat. Und was ist sommerlicher als frischer Spargel und fruchtige Erdbeeren?


Ihr braucht:

2 kleine Salatherzen
2 Stangen weißen Spargel
5-6 Stangen grünen Spargel
6 Radieschen
6 Cherrytomaten
6 Erdbeeren
75 g Fetakäse

Zuerst wird der grüne Spargel in reichlich Salzwasser ca. 8 Minuten weichgekocht. Schälen braucht ihr ihn in der Regel nicht. Es reicht, wenn ihr die letzten 2-3 cm abschneidet.

Als nächstes könnt ihr den Salat, die Tomaten, die Radieschen und die Erdbeeren schon einmal waschen, kleinschneiden und miteinander vermischen. Den weißen Spargel schält ihr und schneidet ihn anschließend in dünne Scheiben. Auch den Fetakäse schneidet ihr klein und gebt ihn zusammen mit dem weißen Spargel zum Salat.


Als letztes schneidet ihr den abgekühlten grünen Spargel in mundgerechte Stücke und gebt ihn über den Salat.


Dazu passt perfekt ein leckeres Honig-Senf-Dressing. Hierfür habe ich die folgenden Zutaten miteinander vermischt und über den Salat gegeben:

2 TL Honig
1 guter EL Senf
3 EL Balsamicoessig
75 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Schnittlauch

Die Kombination aus grünem Salat mit Obst und einem würzigen Dressing gefällt mir richtig gut.
Probiert es einfach mal aus, es schmeckt super! :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen